Wer ernährt sich von Viren?

von
Flickflack
Foto (c) Pixabay
Kaum vorstellbar: Es gibt Lebewesen, die sich Viren einverleiben, weil sie sich von ihnen ernähren. Wer die Viren-Fresser sind, berichtet P.M.-Redakteurin Nora Saager.

Ein wenig Eiweiß, ein Schnipsel Erbgut: Mehr ist an Viren nicht dran. Und doch gibt es Lebewesen, denen die Winzlinge als Nahrungsquelle dienen. Welche das sind, weiß Nora Saager, Redakteurin bei P.M.

Sarah arbeitet als Wissenschaftsjournalistin, unter anderem für „P.M.“ und „National Geographic“. Zum Journalismus kam sie über ihr Studium Modejournalismus/Medienkommunikation in München und Berlin. Auf ihrem beruflichen Weg sammelte sie auch Erfahrungen im Bereich Film und Fernsehen sowie im Marketing. Ihre Interessen liegen vor allem im Tierschutz, Feminismus und in der Kunst – und natürlich im Entdecken von spannenden Geschichten.