Podcast Folge 454: Die Psychologie des Elfmeters

von
Elfmeter
Foto: kunchainub // Adobe Stock

Weil die Leistungsdichte im Fußball zunimmt, werden immer mehr K.o.-Spiele im Elfmeterschießen entschieden. Statistisch gesehen bei dieser EM mindestens drei Begegnungen. Um Torhüter und Schützen vorzubereiten, hat die Forschung den Elfmeter technisch und psychologisch analysiert. Darüber spricht Teilzeit-Fußballfan Andreas Albes mit Vollzeit-Fußballexperte Jan Berndorff.

Sarah arbeitet als Wissenschaftsjournalistin, unter anderem für „P.M.“ und „National Geographic“. Zum Journalismus kam sie über ihr Studium Modejournalismus/Medienkommunikation in München und Berlin. Auf ihrem beruflichen Weg sammelte sie auch Erfahrungen im Bereich Film und Fernsehen sowie im Marketing. Ihre Interessen liegen vor allem im Tierschutz, Feminismus und in der Kunst – und natürlich im Entdecken von spannenden Geschichten.