Seit wann tragen Männer Krawatten?

von
Foto (C): Pixabay
Foto (C): Pixabay
Es gab eine Zeit, da wurden Krawatten nicht von Büroangestellten getragen, sondern von Söldnern, Königen und smarten Dandys. Was dann geschah, erzählt unser Historiker Joachim Telgenbüscher, Redaktionsleiter P.M. History.

 

Es gab eine Zeit, da wurden Krawatten nicht von Büroangestellten getragen, sondern von Söldnern, Königen und smarten Dandys. Was dann geschah, erzählt unser Historiker Joachim.

Sarah arbeitet als Wissenschaftsjournalistin, unter anderem für „P.M.“ und „National Geographic“. Zum Journalismus kam sie über ihr Studium Modejournalismus/Medienkommunikation in München und Berlin. Auf ihrem beruflichen Weg sammelte sie auch Erfahrungen im Bereich Film und Fernsehen sowie im Marketing. Ihre Interessen liegen vor allem im Tierschutz, Feminismus und in der Kunst – und natürlich im Entdecken von spannenden Geschichten.